WANZE MULDOON

WANZE MULDOON


Ein Insektenkrimi von Paul Shipton

Wir treffen ihn in „Dixies Bar“, Wanze Muldoon, Privatschnüffler, der beste in der Gegend, auch der einzige, genauer gesagt, der einzige, der noch lebt – wie so oft sitzt er allein mit seinem Whisky und einer Stubenfliege in an der Bar. Wie so oft singt Clarissa – unglaublich sexy , unglaublich cool und unglaublich gut und lässt mit schwül-erotischen Jazz- Nummern die Temperatur in „Dixies Bar“ um einige Grade ansteigen.

 

Heinke Martina Andres ist Clarissa.

Ulli Haussmann ist Wanze Muldoon.

 

Er hat zusammen mit Stephanie Kunz den Jugendkrimi von Paul Shipton für Erwachsene adaptiert.  Sämtliche Protagonisten sind Insekten und wirklich großartig sind Haussmanns Parodien der diversen allzu menschlichen Insektencharaktere der Geschichte: stotternde Stubenfliege, wahnsinnige Wespenkönigin,  ein Regenwurm mit gespaltener Persönlichkeit….aber mehr sei nicht verraten.

 

Mit der Wiederaufnahme bringen wir eine neu bearbeitete Fassung auf die Bühne, die durch die Mitwirkung der Sängerin Tina Andres an beste Bogart-Zeiten erinnert.

Lassen Sie sich verzaubern!

 

Mit Ulli Haussmann, Tina Andres, Jakub Staniewski und Tobias Pupp

Regie: Stephanie Kunz

Fotos: Kirsten Hudelist